Bilanz Besoldungsrunde 2017, Beihilfe-Skandal, Beamte Berlin, Dienstunfähigkeit, Buchtipps

03. April 2017

"Öffentlicher - Dienst - Newsletter"

Besoldungs-Atlas 2017: In welchen Ländern bekommen Beamte mehr Geld?
Viele Beamte haben 2017 Grund zur Freude: Die Mehrheit der Länder will das Tarifergebnis auf die Beamtenbesoldung übertragen. Allerdings werden voraussichtlich nur drei Bundesländer eine zeit- und inhaltsgleiche Übertragung des Tarifergebnisses auf die Beamten vornehmen. Eine Übersicht.

 
Beamte Berlin: Mehr Geld für herausragende Leistungen?
Die gesetzlich vorgesehene Möglichkeit, Beamte bei herausragenden Leistungen höher zu stufen, darf nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Berlin nicht generell wegen mangelnder finanzieller Möglichkeiten des Landes abgelehnt werden.

 
Beihilfe-Skandal: Beamten-Gattin täuscht Behörden – es geht um 600.000 Euro
Ein Beamter hat seine Frau ermächtigt, ihn in Beihilfeangelegenheiten zu vertreten. Sie ergaunert durch Täuschung und Bestechung 600 000 Euro Beihilfeleistungen – ohne Wissen ihres Mannes. Nun hat sich das Bundesverwaltungsgericht den Fall vorgenommen.


Was Beamte bei einer Dienstunfähigkeitsversicherung beachten sollten
Eine Dienstunfähigkeitsversicherung für Beamte kann ratsam sein. Wir zeigen, die wichtigsten fünf Gründe warum sich das lohnen kann und auf was Beamte bei einer Dienstunfähigkeitsversicherungen achten müssen.

 
Buchtipps für Beamte und Angestellte 2017
Die Steuererklärung für 2016 steht an. Wir stellen Ratgeber vor, die zeigen, was Beamte und Angestellte bei ihrer Steuererklärung beachten müssen. Außerdem: Die Entgeltordnung für die Kommunen gilt seit Januar. Im Bund-Verlag ist eine kompakte Textausgabe mit Erläuterungen zur Eingruppierung erschienen. Zudem: Bücher, die zeigen, welche Trends die Digitalisierung im öffentlichen Dienst mit sich bringt.


Quelle: Sebastian Henneke - Wilhelm-Stolze-Str. 29 - 10249 Berlin - Telefon: 0176/74927886 - Mail: oed.news(at)gmail.com . Weitere Hinweise zum Datenschutz: http://oeffentlicher-dienst-news.de/impressum/