Kündigung, Krankheit, Tod: Was passiert mit dem Urlaubsanspruch?

05. April 2017

Arbeitsrecht

Die wichtigsten Infos und Regelungen

Wer arbeitet, braucht auch mal eine Auszeit. Laut Gesetz stehen jedem Beschäftigten deshalb mindestens vier Wochen Erholungsurlaub im Jahr zu - mit Tarifvertrag sind es oft auch deutlich mehr. Doch was passiert, wenn etwas dazwischen kommt - eine Krankheit zum Beispiel oder ein Jobwechsel? (...)