GdP zu Drogentoten und Rauschgiftbilanz 2016

08. Mai 2017

Die tatsächliche Zahl der hierzulande begangenen Rauschgiftdelikte ist nach Auffassung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) deutlich höher, als es die Polizeiliche Kriminalstatistik aussagt. „Bei Rauschgiftkriminalität handelt es sich um ein Kontrolldelikt. Die Polizei muss aktiv ermitteln, um Taten und Täter zu identifizieren. Es spricht zwar für die engagierte und professionelle Arbeit der Ermittler, dass im Vergleich zum Vorjahr sieben Prozent mehr Delikte festgestellt worden sind“ (...)