Erbschaften deutlich höher als gedacht

06. Juli 2017 | Hans-Böckler-Stiftung | Forscher fordern Reform der Erbschaftssteuer für mehr Chancengleichheit | In Deutschland werden 400 Milliarden Euro verschenkt und vererbt - jedes Jahr. Das sind rund 100 Milliarden mehr als bislang geschätzt, so eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung. Vor allem in wohlhabenden Haushalten wird deutlich mehr Vermögen auf die nächste Generation übertragen als vermutet - und zwar in der Regel steuerfrei. Daran muss sich dringend etwas ändern. (...)