Gewalt ist keine Form demokratischer Meinungsäußerung

03. Juli 2017
 
GdP-Pressekonferenz vor G20-Gipfel

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) ruft vor einem der größten Polizeieinsätze in der Geschichte Deutschlands alle Demonstrationsteilnehmer am Rande des G20-Gipfels in Hamburg zu friedlichen Protesten auf. „Ich fordere alle Demonstranten auf, sich nicht nur selbst friedlich zu verhalten, sondern sich aktiv für die Friedlichkeit ihres Protestes einzusetzen und Gewalttätern keine Deckung zu bieten“, sagte der GdP-Bundesvorsitzende Oliver Malchow am Montag auf einer Pressekonferenz der GdP zu Beginn der heißen polizeilichen Einsatzphase. (...)