"Minijobs sind eine Rutschbahn Richtung Altersarmut"

10. Juli 2017

Wenig Sicherheit und ein Einkommen, von dem man weder leben noch fürs Alter vorsorgen kann: Für Millionen Minijobber in Deutschland ist das Realität. Doch statt die Minijobs endlich in den Schutz der Sozialversicherung zu holen, wollen CDU/CSU diese prekäre Beschäftigungsform offenbar noch ausbauen, indem sie die Einkommensgrenze anheben, kritisiert DGB-Vorstand Annelie Buntenbach. (...)

Quelle : DGB Bundesvorstand : http://www.dgb.de/themen/++co++d7d4354c-6303-11e7-9e86-525400e5a74a